Bar Shultz, Siebensterngasse, Wien 7, Büro für Architektur, Architekt DI Lutter ZT GmbH, Österreich

Bar Shultz, Siebensterngasse, Wien 7, Büro für Architektur, Architekt DI Lutter ZT GmbH, ÖsterreichBar Shultz, Siebensterngasse, Wien 7, Büro für Architektur, Architekt DI Lutter ZT GmbH, ÖsterreichBar Shultz, Siebensterngasse, Wien 7, Büro für Architektur, Architekt DI Lutter ZT GmbH, ÖsterreichBar Shultz, Siebensterngasse, Wien 7, Büro für Architektur, Architekt DI Lutter ZT GmbH, Österreich

Planung Architekt DI Heinz Lutter
Partner Architekt DI Franz Berzl
Mitarbeit DI Monika Berger
Auftraggeber Spittelberg Gastronomie Betriebsges.m.b.H.
Nutzfläche 120 m²
Status Realisierung 1996/1997
Fotografie DI Hannes Schild

Bar »Shultz« – Siebensterngasse, Wien 7


Tages-Cafe, Abendbar, Nachtbar -
drei Funktionen wurden in den kleinen Verkaufsräumen eines ehemaligen Lampengeschäftes untergebracht. Daraus ergaben sich drei Sitzgruppenbereiche - an der Theke auf Barhockern, vor der Glasfront auf Stühlen und Hockern und an der Rückwand, in der Nische auf Sitzbank und Hockern.
Von der Theke ist das Lokal gesamt zu überblicken. Ein Spiegel in der Barrückwand gibt Übersicht. Die Glasfront zum Platz an der Siebensterngasse bezieht den Außenraum in das Lokal mit ein. Im Sommer werden Schiebetüren weit geöffnet.
Die vertäfelte Nische ist der ruhige Bereich.Indirekte Beleuchtung macht Stimmung.
Ein leuchtender Lampion über der Bar markiert das Zentrum des hohen Raumes und gibt ihm eine Richtung.

Austellung
1999 im Künstlerhaus im Rahmen der Ausstellung "Der Stand der Dinge"

Vortrag und Präsentation
im Juni 2000 im Rahmen von architektur - in progress